Plan- und Dateiablage

Die Plan- und Dateiablage dient dem einfachen und nachvollziehbaren Austausch von Plänen und Daten zwischen allen Projektbeteiligten. Zu den Besonderheiten von Poolarserver gehören schnell ladende Vorschaubilder, eine flexibel anpassbare Plancodierung, eine automatische Versionskontrolle, generierbare Planlisten, die Anbindung von Repro-Diensten sowie ein integrierter IFC-Viewer für BIM-Projekte.

Bei der übergeordneten Terminkoordinierung kann der exportierbare Kalender hilfreich sein. Für die Projektkommunikation stehen außerdem ein flexibel bespielbares Projekt-Wiki, sowie ein eigenes Projektnews-Modul zur Verfügung.